Zwetschgendatschi

Wer in Augsburg großgeworden ist, dem gelingt ein Kuchen ganz besonders gut – der berühmte Datschi. Allen Nordlichtern steht jetzt womöglich ein großes Fragezeichen auf der Stirn. Kurz erklärt, die Rede ist von einem Pflaumenkuchen mit Mürbe- oder Hefeteig. Wie du ein Stückchen meiner Heimatstadt in deiner Küche zauberst, verrate ich dir hier.

Weiterlesen

Advertisements

Urlaubsalbtraum Flugverspätung

Die Koffer sind gepackt, der Fensterplatz gesichert und das Reiseziel nur wenige Flugstunden entfernt. Der Urlaub ist perfekt geplant und der Flug mit den besten Zeiten gebucht. Doch dann ertönt am Gate die unschöne Durchsage Flugverspätung. Meist handelt es sich vorerst um eine minimale Verzögerung von maximal einer Stunde, doch im Unglücksfall werden daraus plötzlich mehrere Stunden.

Weiterlesen

Rucola-Krabben-Salat mit rotem Pfeffer und Limetten-Vinaigrette

Die Grillsaison ist endlich wieder eröffnet und die Balkonmöbel sind aus dem staubigen Keller geholt. Feierabende werden wieder genutzt, um mit Freunden ein leckeres Stück Fleisch auf den Grill zu schmeißen und bei einem kühlen Drink den Sonnenuntergang zu genießen. Im Supermarkt landet nicht mehr Gemüse für warme Suppen, sondern für leckere Grillbeilagen im Einkaufswagen.

Weiterlesen

Fluffiges Bananenbrot

Heute Nachmittag überkam mich mal wieder spontan die Lust zu Backen. Wie immer hatten natürlich genau dann die Supermärkte geschlossen und eine exotische Kuchenkreation blieb somit ausgeschlossen. Ich machte mich also auf den Weg in den Vorratskeller und suchte, was an brauchbaren Zutaten zu finden war. Mein Blick fiel auf eine Staude reifer Bananen, die ich unmöglich alle beim morgigen Frühstück vernichten kann. Da kam mir die Idee von einem simplen, aber leckeren Bananenbrot. Inspiriert hat mich dabei ein passendes, leckeres Rezept auf dem Blog Experimente aus meiner Küche.

Weiterlesen

Frischkäsetorte ohne Backen

Hallo ihr Lieben!

Nach einigen entspannten Tagen in Salzburg – Beitrag folgt in Kürze – melde ich mich mit einem leckeren Kuchen zurück. Für alle Käsekuchen-Liebhaber habe ich hier ein spannendes Rezept, bei dem ihr nur wenige Zutaten und nicht mal einen Backofen braucht. Lediglich im Kühlschrank müsst ihr Platz für eine Springform mit Durchmesser 26cm schaffen.

Weiterlesen

Wundermittel Kokosöl

War es letztes Jahr Aloe Vera aus Lanzarote, so ist es dieses Jahr Kokosöl, welches ich stolz als neue Geheimwaffe aus dem Seychellen Urlaub mitbrachte. Gehypte wird dieses Wundermittel ja schon lange, doch endlich schaffte es ein einheimischer Inselbewohner auch mich zu überzeugen. Nach einer ausführlichen Führung durch seine kleine Fabrik kaufte ich ihm schließlich zwei Flaschen Kokosöl ab. Abends startete ich dann den ersten Versuch und gab etwas davon in meine Haarspitzen. Anfangs schien dieses Vorhaben eher erfolglos, da meine Haare vom Meerwasser komplett zersaust waren und der Mähne eines Löwen glichen. Doch das Öl schaffte es tatsächlich sie etwas zu bändigen und zu pflegen.

Weiterlesen

Fernweh #Seychellen

Fast drei Monate Semesterferien müssen natürlich genutzt werden, um ein bisschen von der fernen weiten Welt zu erkunden. Dank einer Fernsehreportage haben meine Eltern beschlossen, den diesjährigen Urlaub auf den Seychellen zu verbringen. Dieses Ziel wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen und somit kam sozusagen ein richtiger Familienurlaub zustande.

Weiterlesen